Stadtkapelle

Als Stadtkapelle nehmen wir zahlreiche Auftritte zu kirchlichen, städtischen und kulturellen Anlässen war. Das Highlight ist unser jährliches Frühjahrskonzert.

Probe: Montags, 20 Uhr, Bassermann-Vereinshaus
Dirigent: Manuel Grund

Swing  Unterhaltungsmusik  Musical  Musik aus Film & Fernsehen 
Big Band  Stimmungsmusik  Marschmusik 
Polka  Klassische Blasmusik


 

Mit der Stadtkapelle blüht die Musik auf

Ein erhabener Moment - bei "Moment for Morricone", das der Filmmusik-Legende ein Zeichen setzt, glänzt nicht nur die Gesamtkapelle, sondern auch der Chor der "SchwetSingers".

Lutherhaus - Eindrucksvolles Konzert mit bekannten Titeln verschiedener Genre / Sängerbund-Chor "SchwetSingers" untermalt mit prächtigem Gesang / Starker Nachwuchs

Wenn die Kirschblüte im Schlossgarten die Massen in die Sonne treibt und sich die Schlangen an der nächsten Eisdiele ins Epische ziehen, erwartet ein Publikum, das sich für einen Aufenthalt in vier Wänden entscheidet, mit gutem Recht Außergewöhnliches. Für das Frühjahrskonzert des Musikvereins Stadtkapelle heißt das: das Beste - oder nichts. Doch sollten voll besetzte Reihen in gut zweieinhalb Stunden schwerlich bereuen, an diesem Nachmittag den Weg ins Lutherhaus gefunden zu haben.

Weiterlesen ...

Immer jünger - immer besser


Bunte Kostüme, voller Klang, satte Stimmgewalt: Die Musiker der Stadtkapelle und die Sänger der "SchwetSingers" überzeugten im Rokokotheater mit ihrem gemeinsamen Auftritt, der harmonisch gelang.rigent Manuel P. Grund (l.) hat aus dem Musikverein-Stadtkapelle ein tolles Konzertorchester geformt.

Rokokotheater: Stadtkapelle und "SchwetSingers" bestreiten Meisterkonzert / Viele Stile gekonnt vereint / Publikum feiert den Auftritt

Zu einer Feierstunde mit Ereignischarakter geriet das Herbstkonzert des Musikvereins Stadtkapelle. Aus Anlass des 1250-jährigen Stadtjubiläums griff das Orchester zu den Sternen. Gemeinsam mit den "SchwetSingers" vom Sängerbund spielte es Werke großer Meister - mit unglaublichem Ergebnis.

Weiterlesen ...

Die Zuschauer sitzen bei ihnen sogar

auf dem Boden

Die Schwetzinger vor dem Schloss Lunéville

Schwetzinger Orchester reist in die französische Partnerstadt Lunéville. / Konzert findet starke Resonanz und zieht das Publikum in den Bann

Nach dem letzten Konzert in Lunéville im November 2015, das für alle Beteiligten unvergesslich bleiben wird, beschlossen die Akteure, dass zeitnah ein weiterer Besuch folgen muss. So besuchte der Musikverein Stadtkapelle Schwetzingen erneut Schwetzingens französische Partnerstadt, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Weiterlesen ...

Die Stadtkapelle zu Besuch in

Lunéville


Die Schwetzinger vor dem Schloss Lunéville

(hk) Am vergangen Wochenende besuchte der Musikverein-Stadtkapelle Schwetzingen erneut Schwetzingen's Partnerstadt Lunéville. Nach dem letzten dortigen Konzert im November 2015, das für alle Beteiligten unvergesslich bleiben wird, beschlossen die Akteure, dass zeitnah ein weiterer Besuch folgen muss.

Weiterlesen ...

Immer jünger - immer besser


Bunte Kostüme, voller Klang, satte Stimmgewalt: Die Musiker der Stadtkapelle und die Sänger der "SchwetSingers" überzeugten im Rokokotheater mit ihrem gemeinsamen Auftritt, der harmonisch gelang.rigent Manuel P. Grund (l.) hat aus dem Musikverein-Stadtkapelle ein tolles Konzertorchester geformt.

Rokokotheater: Stadtkapelle und "SchwetSingers" bestreiten Meisterkonzert / Viele Stile gekonnt vereint / Publikum feiert den Auftritt

Zu einer Feierstunde mit Ereignischarakter geriet das Herbstkonzert des Musikvereins Stadtkapelle. Aus Anlass des 1250-jährigen Stadtjubiläums griff das Orchester zu den Sternen. Gemeinsam mit den "SchwetSingers" vom Sängerbund spielte es Werke großer Meister - mit unglaublichem Ergebnis.

Weiterlesen ...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.